Aufgabenbetreuung

Die Aufgabenbetreuung ist am Bunsen-Gymnasium zu einer festen Anlaufstelle im Schulalltag der Schülerinnen und Schüler geworden. Hier betreuen ca. 30 Mentorinnen und Mentoren der Klassenstufe 10 bis Jahrgangsstufe 2 im Tandem die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-7. Um Mentor-/in zu werden, durchlaufen die Schülerinnen und Schüler ein Bewerbungsverfahren zur Prüfung ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation. Zusätzlich werden sie in mehrtägigen Workshops pädagogisch und inhaltlich geschult und auf ihre Betreuungsaufgabe vorbereitet.
Die Anmeldung für die Aufgabenbetreuung an einem oder mehreren Tagen der Woche geschieht über das GTS-System verbindlich zu Beginn eines jeden Schuljahres. Sollte ihr Kind einmal nicht an der Aufgabenbetreuung teilnehmen können, bitten wir Sie, Ihr Kind zu entschuldigen:

  • gleichzeitige Entschuldigung für das Fehlen am Morgen und in der Aufgabenbetreuung am Nachmittag im Sekretariat der Schule (06221-64340) von 7.30 Uhr bis 7.45 Uhr
  • im Koordinationsbüro der offenen Ganztagesangebote (Frau Rathke/ Frau Gresset-Bourgeois/ Frau Erfurt/ Herr Jeschek)
  • schriftliche Entschuldigung abzugeben in Raum 1 (FSJ-Büro) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbung um Tätigkeit in der Hausaufgabenbetreuung

Ansprechpersonen: Frau Sturm, Frau Wipfler

Besucher

Heute421
Diese Woche2744
Dieser Monat4941
Gesamt497720

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.