Vorlesewettbewerb 2021 - Schluentscheid am Bunsen

Vorlese1

Wie in jedem Jahr fand kurz vor Weihnachten trotz Corona-Beschränkungen der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt.
Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels wird bereits zum 63. Mal durchgeführt und wir sind wie immer sehr stolz darauf, dass sich viele begeisterte Leserinnen und Leser aus den 6. Klassen fanden, die mit viel Engagement und Elan aus selbstgewählten Büchern zuerst in ihren eigenen Klassen vorlasen, um dann für das Finale der Schule ausgewählt zu werden. Das Schulfinale fand erstmals in unserer neuen Schülerbibliothek statt, die von Frau Wilsch wunderbar weihnachtlich geschmückt worden war. Alle zehn Finalteilnehmer*innen waren sehr motiviert und lasen mit viel Spaß aus spannenden, nachdenklich machenden und teils sehr amüsanten Romanen vor. Die Jury bestand aus unserem Schulleiter Herr Nürk, unserer Bibliothekarin Frau Wilsch, den Deutschlehrerinnen der 6. Klassen sowie der Vorjahressiegerin Anna Bollen aus der 7b, die uns im letzten Schuljahr erfolgreich im Stadtentscheid vertreten hatte.
Nach souverän vorgetragenen Texten fiel der Jury die Entscheidung wie so oft sehr schwer, da die Schüler*innen vor allem beim Vorlesen ihrer selbst gewählten Auszüge brillierten.Vorlese2 In der letzten Runde mussten die zehn Leseprofis noch aus einem sehr spaßigen, aber anspruchsvollen Fremdtext vorlesen, was zur Erheiterung der gesamten Jury führte. Am Ende war die Entscheidung sehr knapp.

Schließlich wurde Mathilda Kulling aus der 6a zur Siegerin gekürt, die exzellent und inklusive amüsanter Gesangseinlage aus dem Jugendroman "Matilda und das Geheimnis der Buchwandler" von Anna James vorgelesen hatte und äußerst selbstsicher mit dem Fremdtext umgegangen war. Damit fand der Vorlesewettbewerb ein schönes Ende und wird den Teilnehmenden sicher lange in guter Erinnerung bleiben.

Mathilda wird nun unsere Schule beim Stadtentscheid sicher sehr erfolgreich vertreten und wir wünschen ihr für ihren großen Auftritt gute Nerven und ganz viel Erfolg!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.