Kunst

Sport Kunst Musik

 

Schwerpunkte

Der Kunstunterricht am Bunsen-Gymnasium ist neben der Orientierung am Bildungsplan und unserem schuleigenen Curriculum in erster Linie praxis- und prozessorientiert. Der Fokus liegt auf dem praktische Arbeiten, deren Erkundung und Reflexion. Dafür verfügt das Bunsen-Gymnasium über einen Werkraum Holz, Gips und Ton, einem Tonofen und einen Maschinenraum. Zudem wird der Umgang mit Bildwerken in den Sparten Malerei, Grafik, Plastik, Architektur sowie dem Medium Zeit behandelt. Dabei hat jede Kunstlehrerin ihren eigenen individuellen Schwerpunkt, womit die Schülerinnen und Schüler an der Vielfalt an geschaffenen Erfahrungsräumen durch die jeweilige Lehrkraft profitieren – sei das Malerei, Fotografie, Installation oder das Arbeiten mit Ton.

Neben der Schulhausgestaltung und der Vorbereitung auf die Oberstufe finden im Laufe des Schuljahres viele Projekte, Kooperationsarbeiten und Wettbewerbe statt, die den Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten bieten, ihre kreativen Talente außenwirksam zu präsentieren. Weiter haben sich seit Jahren die vierstündigen Abiturkurse erfolgreich etabliert und für künstlerisch niveauvolle Ergebnisse gesorgt.

Zusatzangebote

Ansprechperson: Fr. Peter

Kunstarchiv

 

 

   
   
 
 

Neues aus Sp/Bk/Mu

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok